header

Seit dem Jahr 1967 unterhält die Pfarrei Mariä Himmelfahrt Bad Neustadt einen Kindergarten in der Westlichen Außenstadt. Das Gebäude in der Hedwig-Fichtel-Straße 37 ist jetzt mit der Stadtlinie “Nessi” direkt zu erreichen. Im nahen Umfeld gibt es hauptsächlich Mehrfamilienhäuser, in denen gegenwärtig viele Aus- und Übersiedlerfamilien und ältere Menschen wohnen. Nebenan liegt ein kleiner Stadtpark mit Spielplatz.

Auszug aus der Konzeption: So begann es im Jahr 1966

 

Pfarrer Josef Wirth Kigasgründung zum 65.Geburtstag

Gründung Kindergartenstiftung

Ein großer Gönner und Unterstützer von Familien: Pfarrer Josef Wirth gründete anlässlich seines 65. Geburtstages die Kindergartenstiftung.

 

Abschied Pfr Josef Wirth und Bildstock

Josef-Bildstock

Zur Verabschiedung in den Ruhestand von Pfarrer Josef Wirth im September 1996 schenkt er uns den Josef-Bildstock.

 

Kindergartenumbau 2008

Der Kindergarten wurde in den vergangenen 40 Jahren gepflegt, renoviert und erneuert. Die letzte große Baumaßnahme fand 2008 statt (siehe Foto links). Das Gebäude wurde energetisch saniert, für die „Knirpse“ der Krippenbereich entsprechend ausgestattet, so dass der Kindergarten mit seiner Ausstattung und der Außenspielfläche heute 75 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren bietet. Die Einrichtung ist Kristallisationspunkt für verschiedenste Elterninitiativen. Qualifiziertes Personal leistet engagierte pädagogische Arbeit mit den Kindern.

Umbau 2008 Umbau Fenster 2008

 

Spielplatzerweiterung und Umgestaltung der Außenanlage 2014

...mit eigenem Spielbereich für die Kinder unter 3 Jahren.

Kiga20neu202

­